Nachsorgebehandlung nach onkologischen Erkrankungen

Franzensbad bietet Patienten nach allen onkologischen Erkrankungen und bei langandauernden Hormonbehandlungen Therapieansätze, die namentlich auf der wohltuenden Wirkung der Natur auf den menschlichen Organismus und der Fähigkeit der Natur basieren, das erforderliche Gleichgewicht im Körper der Patienten wiederherzustellen. Die Kuren, die auf der Verwendung reich mit Kohlendioxyd gesättigter Quellen basieren, welche die Durchblutung auch in kleinsten Gefäßen anregen und deren Regeneration ermöglichen, gehen Hand in Hand mit modernsten Therapieansätzen, wie beispielsweise manueller und mechanischer Lymphdrainage, Bandagen oder spezieller Gymnastik. Diese bewährte Behandlungskombination verschafft den Patienten merkliche Erleichterung und die Milderung von Beschwerden und Komplikationen, die mit onkologischen Erkrankungen einhergehen. 

Unser Heilbad ist namentlich für die wirksame Behandlung von Patientinnen mit durchgemachtem Brustkrebs (Mammakarzinom) und Karzinom der weiblichen Reproduktionsorgane bekannt. In der Gegenwart halten wir jedoch für alle Patienten nach durchgemachten onkologischen Erkrankungen eine Heilkur zur Milderung der unerwünschten Folgen von Krebsbehandlungen parat. Ein weiterer wichtiger Faktor für eine gelungene Kur ist zweifelsohne auch die stille Umgebung von Franzensbad mit seiner üppigen Natur und seinen ausgedehnten Parks, die zu einer positiven emotionellen und psychischen Stimmung beitragen.





Wann ist eine Kur angesagt

  • Nachsorge nach Karzinomen der weiblichen inneren Genitalien, d.h. Karzinome der Gebärmutter, des Ovariums oder des Gebärmutterzäpfchens
  • Komplexe onkologische Behandlung von Brustkrebs (Mammakarzinomen) (die Kur ist auch während einer langandauernden Hormontherapie möglich)
  • Behandlungen nach Karzinomen des Dickdarms, Rektosigmoids, Rektums der Zunge, Speiseröhre, des Magens, Pankreas und weiteren Organe des Verdauungssystems
  • Nachsorgebehandlungen der Zustände nach Karzinomen der Prostata und Seminoms
  • Maligne Lymphome des Hodgkinschen und Non-Hodgkinschen Typs

AUFENTHALT WÄHLEN



Beispiele von Heilanwendungen

  • Kohlensäurebad
  • Trockener Kohlendioxidumschlag
  • Wirbelbad der unteren Gliedmaßen
  • Wassertreten
  • Heilgymnastik im Schwimmbecken
  • Sprudel- und Wirbelbad
  • Gymnastik unter Aufsicht eines erfahrenden Physiotherapeuten
  • manuelle oder apparative Lymphdrainage bei Lymphödemen an einem der Gliedmaßen
  • Gruppengymnastik
  • SM-Systemmethode
  • Yoga
  • Inhalation

AUFENTHALT WÄHLEN