TIEFSTPREISGARANTIE BIS 30.09.2022!

Für alle Buchungen für 2022 und 2023, die bis zum 30.09.2022 getätigt werden, garantieren wir den niedrigsten Preis für den Aufenthalt, ab dem 01.10.2022 werden die Preise für alle Aufenthalte angepasst. Ausführliche Informationen finden Sie HIER

FIRST MINUTE ANGEBOT - WEIHNACHTEN UND SILVESTER 
Genießen Sie einen Rabatt von 10 % auf Aufenthalte über Weihnachten und Silvester, die bis zum 30.09.2022 gebucht werden. Der Rabatt gilt für Aufenthalte ab 7 Nächten. Weitere Informationen finden Sie hier.
již nezobrazovat

Briefe von zufriedenen Klienten


Der Chefarzt der Kurklinik MUDr. Michalič hat eine große Sammlung netter Briefe von Patienten erhalten, denen durch die Kur geholfen wurde. Lesen Sie hier einige davon.

Sehr geehrter Herr Chefarzt,
im Frühling letzten Jahres absolvierte ich bei Ihnen persönlich eine Kur, einschließlich Akupunktur. Binnen eines Jahres und eines Monats, nachdem ich Ihren Raum und das fabelhafte Personal der Klinik und des Hotels verlassen habe, wurde uns nach einem absolut problemlosen und jeden Tag voll genossenen und bis dahin unvorstellbaren Gefühl des im Schwangerschaftsbauch heranreifenden Babys am 13.6.2018 eine bezaubernde, herrliche und gesunde Tochter geboren. 
Die Kur bei Ihnen veränderte mein Leben schon letztes Jahr im Frühling. Nicht nur gesundheitlich, sondern auch durch den Relax und die Umkehrung der Prioritäten im Leben. In den letzten Tagen und Stunden zudem auch durch die physische Geburt unseres „Schatzes“. Ich danke Ihnen von Herze, richten Sie meine Grüße auch bitte dem gesamten Personal aus (namentlich den Schwestern und Kolleginnen im Anwendungsbereich). Sie werden sich sicher an mich erinnern – schon meiner 195 cm Größe wegen. 
Ich bedanke mich noch einmal und wünsche Ihnen, dass die Patienten bei Ihrer Pflege „aufblühen“. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen – diesmal schon zu Dritt.


Sehr geehrter Herr Direktor, 
Gern nehme ich die Gelegenheit wahr, Sie und Ihre Kolleginnen nach einem Jahr zu begrüßen. :-)
Vor einem Jahr gönnte ich mir bei Ihnen nach 3 spontanen Fehlgeburten eine Kur. Schon nach wenigen Tagen bei Ihnen und nach all dem liebevollen Komfort, der mir zuteil wurde, wurde mir bewusst, was ich meisten brauchte – Zeit und Fürsorge für mich selbst. Bis dahin hatte ich nämlich das „innere“, tief verwurzelte Gefühl, anderen dienen zu müssen…
Auch erhärtete sich meine Überzeugung, dass die Fehlgeburten einen tieferen Grund haben, dass nämlich mein Freund eigentlich überhaupt keine Kinder will und dass unsere Beziehung nicht in einem solchen Zustand ist, um eine Familie zu planen. 
Mein Freund war Direktor in einer Firma, ständig hatte er irgendetwas zu regeln, war ständig im Stress, der sich auch auf mich übertrug, sodass ich mich daheim nicht wohl fühlte. Auch wenn wir dreimal im Jahr in Urlaub fahren konnten…
Er war zudem 13 Jahre älter und hatte schon zwei Kinder. 
Interessant war auch, dass ich seit dem Aufenthalt bei Ihnen nicht mehr von ihm schwanger wurde, obwohl das vorher kein Problem war. (Die Probleme mit der Unterbrechung der Herzaktivität der Frucht traten jeweils immer ca. im 2.-3. Monat auf). Ich legte mir dies so aus, dass mein Körper nach der Kur nun schön auf ein Baby vorbereitet ist, aber keine weitere Fehlgeburt mehr will und so eine Empfängnis verhindert. 
In den Ferien habe ich mich nach 5 Jahren Zusammensein von ihm getrennt. Ich habe einen neuen Partner kennengelernt, der von Anfang an ein Baby wollte und so bin ich nach 2 Monaten unserer Bekanntschaft wieder in anderen Umständen. Jetzt bin ich in der 25. Woche und alles sieht sehr gut aus.
Wir freuen uns beide sehr auf das Kind. Mein Freund streichelt mir immerzu den Bauch und zeigt echtes Interesse und ich muss gestehen, dass das sehr wichtig für mich ist, ich glaube, so sollte es auch sein. In den vorangegangenen Schwangerschaften habe ich nichts Derartiges erlebt.
Soviel zu meiner Erfahrung mit Schwangerschaftsproblemen plus Psyche, Partnerbeziehung, usw.
Ich meine, dass die Frauen auch solche Zusammenhänge in Betracht ziehen sollten, bevor sie mit einer hormonellen Behandlung, usw. beginnen. Ich lehnte sie ab, weil ich überzeugt davon war, dass alles seinen Sinn hat, auch wenn wir dies nicht immer gleich begreifen.
Ich sagte mir – wenn ich im Leben ein Kind haben soll, dann muss ich imstande sein, es auf natürliche Weise zur Welt zu bringen. Und wenn das nicht geht, muss man danach suchen, „wo der Hund begraben liegt“ :-)
Ich wünsche Ihren Patientinnen, sie mögen die Hoffnung und den Glauben an sich selbst nicht verlieren, Sie sollen die Pflege und die Zeit bei Ihnen genießen und sich verwöhnen und verhätscheln lassen :-)
Ihnen selbst und Ihrem Kollektiv möchte ich aufrichtig dafür danken, dass Sie sich so um uns kümmern und uns jeglichen Komfort zuteil werden lassen – Ihre Arbeit und Kraft, die Sie für uns aufwenden, hat wirklich Sinn.
Ich wünsche Ihnen alles Gute, gönnen Sie sich auch ein wenig Zeit für sich selbst und ich wünsche eine Menge geborener Babys :-)
H.S. (40 Jahre)

Guten Tag, Herr Doktor, 
ich hätte Ihnen und der gesamten Kurklinik gern für Ihre hervorragende Pflege bei meinem Aufenthalt im Jahre 2017 gedankt. 
Ich hatte bereits zwei In-vitro-Fertilisationen hinter mir und die Ärzte gaben mir nahezu keine Chance mehr. Meine Werte vom Fruchtbarkeitstest aus dem Jahre 2016 waren wirklich niederschmetternd (es war nicht einfach, daran zu glauben, dass es trotz dieser schlimmen Zahlen noch einmal gehen soll). Der Arzt in der IVF-Klinik empfahl eine 3. IVF, aber ich bestand auf einer Kur in Ihrer Kurklinik (von der ich nicht vom Arzt, sondern von meiner Krankenkasse 211 erfuhr, dass ich Anspruch auf sie habe), der Arzt wollte mich da erst nach der 3. IVF hinschicken, von der ich sowie nicht überzeugt war, dass sie mir helfen würde. Nun, zum Glück zog es mich zu Ihnen und so willigte ich nicht ein. 
Und so geschah das WUNDER und ich fuhr schon aus dem Bad schwanger nach Hause :-) , bis zu meinem Lebensende werde ich Ihnen dankbar sein.
Das Franzensbader Heilmoor wirkt wirklich Wunder, seine Wirkung ist unbestritten. 
Das Heilmoor plus der gesamte Anwendungskomplex haben nicht nur enormen Einfluss auf das hormonelle Gleichgewicht, sondern auch auf die Qualität der Eizellen (wobei die IVF-Arzte meiner Erfahrung nach glauben, dass nur die Einnahme von Folsäure und nichts anderes die Qualität der Oozyten verbessern vermag). 
Überall empfiehlt und lobt man Franzensbad in höchsten Tönen, aber die Kliniken schicken die Frauen kaum hin. 
Es freut mich sehr, dass Sie unsere Geschichte veröffentlichen und so die Fachleute dazu inspirieren, mehr Frauen nach Franzensbad zu schicken. Das wärmt mir das Herz, denn so bekommen mehr Frauen Gelegenheit, ihren Mutterwunsch zu erfüllen. Nach der Geburt meines Babys erkannte ich, dass ein Kind das großartigste ist, was einem im Leben passieren kann…
Ich wünsche Ihnen schöne Sommertage und viele weitere Erfolge.
Es grüßt
G.S.